Château de Châtagneréaz

pdf

Im Herzen das Mont-sur-Rolle erstreckt sich das prachtvolle Weingut des Château de Châtagneréaz. Hier geht die erste Erwähnung von Weinbau auf das Jahr 996 zurück, während die ältesten Spuren des Schlosses auf 1177 zurückgehen. Châtagneréaz kann ein wenig mit einem Château des Bordelais verglichen werden: berühmte Weine, aber architektonisch wenig bedeutende Bauwerke. Die 18 Hektaren des Guts im Besitz des Weinhauses Schenk gehören zu den bestexponierten Lagen der ganzen La Côte. Vinifiziert werden die Weine in großen Eichenfässern (Fûts) im eindrücklichen Keller des Schlosses. Hier finden sich an der Decke über den eichernen Bottichen mit Kerzenruß gezeichnete Unterschriften, die zum Teil auf den Anfang des 19. Jahrhunderts zurückgehen und von der reichen Geschichte des Weinguts zeugen.

Chargement...

BesitzerChâteau de Châtagneréaz SA / Philippe Schenk / Gutsverwalter

WinzerTony Heubi

Beratende(r) Önologe(n)Thierry Ciampi

Öffnungszeiten und BesucheVon Montag bis Freitag nach Verabredung

KontaktdatenCHATEAU DE CHATAGNEREAZ
1180 Tartegnin
Tél.: + 41 (0)79 545 11 29

E-mailvigneron@chatagnereaz.ch

Websitewww.chatagnereaz.ch

Rebfläche18 Hektaren

Böden und Terroir Schwere, lehmhaltige Schotterböden

Rebsorte(n)Chasselas, Gamay d'Arcenant, Gamaret, Garanoir

Appellation(en)Mont-sur-Rolle AOC La Côte

Gutswein(e)Château de Châtagneréaz Premier Grand Cru Chasselas
Château de Châtagneréaz assemblage de cépages rouges

News und Agenda

30 septembre 2014 news
Château de Châtagneréaz : für eine Premiere in der Schweiz mit der landwirtschaft­lichen Forschungsanstalt Agroscope Changins-Wädenswil zusammengetan [suite]
31.08.10 news
Expovina 2010 17. Internationalen Wein-Prämierung von Zürich [suite]

Newsletter

Melden Sie sich bitte zu unserem Newsletter ein und bleiben Sie informiert !