Das im Herzen der Gemeinde Féchy gelegene Gut, ein ehemaliger Herrschaftssitz, wurde 1919 von Arnold Schenk erworben. In den Weinbergen und im Keller dieser beeindruckenden Domaine schwingt Caspar Eugster das Zepter. Die Ernte der insgesamt 15 Hektaren Rebland wird auf dem Gut selbst eingekellert, wo Eichenfuder und moderne Technologie für den optimalen Ausbau des Nektars sorgen. Die Weine dieses Spitzenweinguts der Appellation Féchy sind jederzeit ein Hochgenuss!

Videos


https://www.youtube.com/watch?v=8YtHx2F9wXQ

CLOS, DOMAINES & CHÂTEAUX ZERTIFIZIERTE WEINE


Grand Cru Féchy La Côte AOC

Domaine du Martheray

Chasselas
Wo diesen Wein einkaufen?
Direkt zu Domaine du Martheray
Adresse in Ihrer Nähe
Mehr Infos

1er Grand Cru Féchy La Côte AOC

Domaine du Martheray

Chasselas
Wo diesen Wein einkaufen?
Direkt zu Domaine du Martheray
Adresse in Ihrer Nähe
Mehr Infos

Grand Cru Féchy La Côte AOC

Domaine du Martheray

Chardonnay
Wo diesen Wein einkaufen?
Direkt zu Domaine du Martheray
Adresse in Ihrer Nähe
Mehr Infos

Bildgalerie



Weinberg und Geschichte


Winzer

Caspar Eugster

Önologe(n)

Thierry Ciampi

Böden

Leichte bis mittelschwere lehm- und kalkhaltige Böden.

Rebfläche

15 ha


Das Weingut Martheray ist alt. Nach den Angaben für den Werbekatalog der La-Côte-Kellereien anlässlich der Ausstellung in Bern von 1912 gehörte das Anwesen von 1603 bis 1606 Rudolf von Erlach und ging dann an die Familie de Watteville über, die es bis 1709 bewohnte. Es wechselte danach häufig den Besitzer, bis 1919 Arnold Schenk das Gut erwarb und zu einem der Flaggschiffe der Region La Côte machte. 

Kontakt


DOMAINE DU MARTHERAY
Route du Martheray 4
1173 Féchy

Domaine du Martheray SA / Philippe Schenk, régisseur
Mobile: + 41 (0)79 522 90 31

Öffnungszeiten und Besuche

Auf Voranmeldung von Montag bis Freitag. Gruppen bis 20 Personen


Offizielle Website

Wie kommt man dorthin?